Der Weg ins BIOS und das Verändern der Bootreihenfolge

Nützliche Anleitungen, Tipps und How Tos
Antworten
Benutzeravatar
Cody
Beiträge: 20
Registriert: 21 Jul 2019, 16:03

Der Weg ins BIOS und das Verändern der Bootreihenfolge

Beitrag von Cody » 23 Jul 2019, 06:52

Immer wieder wird gefragt wie man ins BIOS kommt. Und das meistens in Einheit mit der Frage nach dem ändern der Bootreihenfolge.
Da es verschiedene BIOS Hersteller gibt (Award, Ami, Phönix sind die bekanntesten und gebräuchlichsten) gibt es auch verschiedene Wege. Diese Wege ähneln sich sehr.

Das BIOS aufrufen

Das BIOS wird beim Systemstart, entweder mit der Taste >Entf< oder >F2< aufgerufen.
Bei einigen Rechnern z.B. COMPAQ-PC kommt man mit >F10< ins BIOS.
Manchmal sind auch Tastenkombinationen nötig. Besonders beim Notebook.
Beim Start den Monitor im Auge behalten. Hier wird auch angezeigt welche Taste zu drücken ist. Ebenso kann ein Blick ins Handbuch helfen.

Tipp: Um in Ruhe zuerkennen welche Taste/n zu drücken sind, gleich nach dem Systemstart die >Pause< Taste drücken. Weiter geht es mit >Enter<
Oftmals werden die Bootsequenzen, von Herstellerseite aus, durch einen Bootscreen verdeckt. Der Screen lässt sich auch im BIOS deaktivieren.

Die Bootreihenfolge ändern

Es gibt immer Situationen, wo man nicht von der Festplatte (Hard Disk Drive (HDD)) booten will oder kann, sondern von einer CD. Wenn ein neues Betriebssystem, via Live-CD, getestet werden soll, oder weil Windows nicht mehr von der Festplatte bootet.
Das geht natürlich nur wenn der Rechner auch von CD bootet. Das kann im BIOS eingestellt werden.

Da es verschiedene BIOS gibt, werden wir versuchen zu erklären, wie es bei den gebräuchlichsten geht.

AMI-BIOS

Ins AMI-BIOS kommt man mit Druck auf die >F2< Taste, direkt nach dem Start des Rechners.
Nun erscheint das BIOS.
Als nächstes drückt man auf der Tastatur die Pfeiltaste 4x nach rechts um auf die Registerkarte „Boot“ zu kommen.

1.jpg
1.jpg (51.41 KiB) 2557 mal betrachtet

Dann drückt man die Pfeiltaste nach unten bis „Boot Device Priority“ kommt >Enter<
Der erste Eintrag sollte markiert sein (wenn nicht jetzt markieren) und >Enter<

2.jpg
2.jpg (134.81 KiB) 2558 mal betrachtet

Nun wählt man das CD/DVD Laufwerk aus >Enter<

3.jpg
3.jpg (102.14 KiB) 2558 mal betrachtet

Das ausgewählte CD/DVD-Laufwerk steht nun an erster Stelle. (Siehe Foto 2)

Zum Übernehmen der neuen Einstellung, die >F10< Taste drücken.

4.jpg
4.jpg (107.58 KiB) 2558 mal betrachtet

Als letztens wird die Taste >Enter< gedrückt. Der Computer startet anschließend neu.

Phoenix-BIOS (Version 4.06)

Mit >F2< kommt man auch in dieses BIOS, direkt nach dem Start des Rechners.
Im BIOS ist „Main“ schon markiert.
Mit der Pfeiltaste jetzt, 6 mal nach unten, bis zu „Boot Options“ >Enter<

5.jpg
5.jpg (94.7 KiB) 2558 mal betrachtet

Mit der Pfeiltaste jetzt, 5 mal runter, bis „Boot Sequence“ >Enter<

6.jpg
6.jpg (123.63 KiB) 2558 mal betrachtet

„CD-Rom Drive“ auswählen (mit Pfeiltaste ‘unten‘)
Mit > + <, auf dem Num-Block „CD-ROM Drive“ nach oben, an erster Stelle, schieben.

Zum Verlassen des BIOS und speichern der neuen Einstellung, nun dreimal auf >Esc< drücken.
Noch zweimal >Enter< und der Rechner setzt den Startvorgang fort.

Bei anderen, jüngeren (nach Version 4.06) Phoenix-BIOS geht man so vor:

Von „Main“ aus dreimal mit der Pfeiltaste nach rechts, bis zum Reiter „Boot“ >Enter<

Nun „CD-ROM/DVD Drive“ auswählen. Mit der Pfeiltaste ‘unten‘.

Mit > + <, auf dem Num-Block „CD-ROM Drive“ nach oben, an erster Stelle, schieben.
Tipp: Bei einer Tastatur ohne Num-Block (Notebook) die Tasten >F5< und >F6<, zum verschieben, ausprobieren.
Zum Verlassen des BIOS und speichern der neuen Einstellung, >F10< drücken. >Enter<

Phoenix-Award v6.00PG BIOS

In dieses BIOS kommt man mit der Taste >Entf<
„Main“ ist schon markiert. Einmal die Pfeiltaste ‘rechts‘ drücken, um zu „ADVANCED“ zu wechseln.
Auf dieser Seite sind direkt die Einstellungen für die Bootreihenfolge zu finden.

„First Boot Device“
„Second Boot Device“
„Third Boot Device“ usw.

Den entsprechenden Eintrag, („First Boot Device“) mit der Pfeiltaste ‘oben/unten‘ auswählen. >Enter<
Es öffnet sich ein Auswahlmenü mit den bootfähigen Laufwerken und Geräten.
„CD-ROM“, mit der Pfeiltaste ‘oben/unten‘, auswählen. >Enter<
Der Eintrag „Second Boot Device“ wird genauso bearbeitet. Jetzt anstatt „CD-ROM“ die Festplatte („HDD“) auswählen.
Zum Verlassen des BIOS und speichern der neuen Einstellung, >Esc< drücken. (Oder mit der Pfeiltaste ‘rechts‘ zu „Exit“ wechseln)
„Save CHanges And Exit“ wählen. >Enter<

Antworten